Aktion 2019 - bei Lebenswert24cbd - 5% ab 70€ Bestellwert

Anwendung von CBD beim Menschen

Die richtige Anwendung  von CBD und CBDa ist keine einfache Aufgabe. Historisch gesehen wurde es den Patienten viele Jahre lang selbst überlassen, die Dosierungen herauszufinden und zu bestimmen. 2004 wurde ein wissenschaftlicher Artikel von Donald Abrams, MD, Professor of Clinical Medicine an der UC San Francisco veröffentlicht, der aussagt, dass die Dosierung selbst von den Patienten ermittelt werden kann, in dem die Dosis schrittweise erhöht bzw. verändert wird. Aufgrund der geringen Toxizität und der Unmöglichkeit einer Überdosierung sei eine schrittweise Annäherung an die richtige Portion eine gute Möglichkeit, um den individuell gewünschten Effekt zu erzielen.

Achten sie auf die Farbe und die Konsistenz der Tropfen. Die Herstellung ist aufwendig und teuer und gerne werden schon mal Sachen eingemixt, die mit CBD nichts zu tun haben. Terpentin oder auch schon mal Eselkot. Beachten Sie bitte: 2,5 % Tropfen sind heller und flüssige als 10% Tropfen, diese sollten tiefbraun bis schwarz sein und eher ölig von der Pipette laufen.
Grundsätzlich gilt: Nicht viel hilft immer mehr! Ich habe Kunden die nehmen 2 Tropfen am Tag und andere sind mit 15 Tropfen zufrieden. Nehmen Sie sich Zeit es rauszufinden.

Ich selber habe mit CBD Tropfen 5 % angefangen, täglich 3 Tropfen morgens und abends und habe sukzessive erhöht auf 2 - 3x täglich 5 -7 Tropfen.  Mittlerweile nehme ich 10 % CBD 2x täglich bis zu 8 Tropfen. Hanfblütentee trinke ich abends unterstützend. Das hängt aber auch von der Jahreszeit und meinem eigenen Stressaufkommen ab.
Sprechen Sie mich gerne an wegen der Dosierung, da gibt es individuelle Varianten und Erfahrungswerte meiner Kunden, die gerne an Sie weitergebe

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.